Zentrale, waldrandnahe Lage

Das Haus liegt im Süden von Hann. Münden, ca. 1000 m Fußweg von der wunderschönen Fachwerkinnenstadt und nur drei Minuten vom Waldrand entfernt. Ein Nahversorgungszentrum ( Lidl, Edeka, Apotheke ) liegt nur 800 Meter entfernt. Die ruhige und dabei zentrale Lage lädt zum Entspannen, aber auch zum Erkunden der Umgebung ein.

Lernen Sie Dr. Eisenbart kennen, erschließen Sie sich die Radwege an Werra, Fulda und Weser, besuchen Sie den Weserstein, um den Kuss von Werra, Fulda und damit den Ursprung der Weser zu betrachten oder wandern Sie zur Weserliedanlage und zur Tillischanze und blicken auf die Stadt.

Das Fachwerkjuwel Hann. Münden mit seinen über 700 Fachwerkhäusern aus 6 Jahrhunderten lässt Sie eintauchen in die Geschichte der Stadt an den drei Flüssen. Bummeln Sie durch die unterschiedlichen Stilepochen und lernen Sie bei einer Stadtführung die Persönlichkeiten Hann. Mündens, allen voran Dr. Eisenbarth, persönlich kennen.